APRILIA TUONO 1000 R

Aprilia
Tuono 1000 R
Wer die aktuelle RSV 1000 R kennt, glaubte zu wissen, wie die neue Tuono aussehen würde.
Und durfte dann dennoch eine Überraschung erleben. Zwar hat der nackte Ableger der
Supersportlerin zahlreiche Teile von ihr übernommen, der Blick aus den beiden Scheinwerfern
indes, umrahmt von kleiner schwarzer Maske und winziger Scheibe, ist einzigartig und unwiderstehlich. Wer die neu gewonnenen Tugenden des Motors, die gestiegene Leistung, das höhere Drehmoment und vor allem die geglättete Leistungsentfaltung genießen will, muss sich dann
aber doch losreißen – und fahren. Im November soll auch
die RSV 1000 R mit überarbeitetem Motor präsentiert werden.
n V-Zweizylinder n 998 cm3 n 133 PS n 11100 Euro

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote