Aprilia Tuono 50/125 (Archivversion) Tuonette

Optisch an der Tausender orientiert, bringt Aprilia jetzt zwei Tuono-Modelle für Einsteiger, eine 50er und eine 125er. Beide bieten einen Alu-Brückenrahmen, 17-Zoll-Räder, Sechsganggetriebe und je eine Scheibenbremse vorn und hinten. Die 125er leistet in der offenen Version fast 30 PS – aber das wird der deutsche Markt wohl nicht erleben. Das Tuono-Duo, Aprilia-intern auch Tuonette genannt, gibt es in den Farben Rot und Schwarz für rund 2900 (50er) und 4300 Euro (125er). Ein Fahrbericht folgt demnächst in MOTORRAD.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote