(Archivversion)

Plus
Dank Exzenter kinderleichte Einstellung der Kettenspannung
Edles Bordwerkzeug
Gute Lichtausbeute des Scheinwerfers
Super Verarbeitung
Minus
Wenig Rücksicht in den Spiegeln
Beim Wenden besteht Quetschgefahr
für den kurveninneren Daumen
Großer Wendekreis
Einstellschrauben für die Druck- und Zugstufe des Federbeins schwer zu
erreichen
Fahrwerkseinstellungen
Gabel
Druckstufendämpfung: Rennstrecke 3 Klicks offen, Landstraße 7 Klicks offen
Zugstufendämpfung: Rennstrecke 8 Klicks offen, Landstraße 9 Klicks offen
Federbasis: 5 Umdrehungen sichtbar
Lenkungsdämpfer: ganz offen

Federbein
Druckstufendämpfung: Rennstrecke
10 Klicks offen, Landstraße 20 Klicks
offen, sowohl im High- wie auch im
Low-Speed-Bereich
Zugstufendämpfung: Rennstrecke
1 Umdrehung offen, Landstraße
2 Umdrehungen offen
Federbasis: 10 Umdrehungen offen
Höhenverstellung: 1 Umdrehung
rausgedreht

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote