(Archivversion) Stoll-werk<br /><br /> Honda CRF 450 X

Aufbauend auf dem Viertakt-Crosser CRF 450 R, entwickelte Honda die Enduro CRF 450 X mit Elektrostarter.
Weitere Unterschiede zur Cross-Version: 8,3-Liter-Tank, 18-Zoll-Hinterrad, Lichtanlage und neuer Auspuff. Der Motor mit Einzelnockenwelle, der 41,5 kW leistet, ist wie beim Crosser von einem Alubrückenrahmen umgeben. Die Showa-Gabel
und das Federbein verfügen
jeweils über einen Federweg
von 315 Millimetern.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote