Behutsam nachgearbeitet MV Agusta F4 1078 RR 312

Foto: MV Agusta
Die MV Agusta F4 trägt für 2009 die neueste Ausbaustufe des bekannten Vierzylinders in sich. Durch die von 76 auf 79 Milimeter vergrößerte Bohrung wuchs der Hubraum auf 1078 Kubikzentimeter. Über mangelnde Leistung kann sich garantiert keiner beklagen - 190 PS machen die schmal gebaute F4 312 km/h schnell, daher auch der Namenszusatz. Das Fahrwerk wurde nur mehr in Details verändert und verbessert, schließlich gehörte es bisher schon zur Referenzklasse.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote