Benelli Mono (Archivversion)

benelli mono

Hat Benelli das Offroad-Know-how der Gebrüder Vertemati gekauft, oder welche anderen Formen der Zusammenarbeit bestehen zwischen beiden Parteien? Diese Frage drängt sich bei der Betrachtung des neuen Benelli-Einzylindermodells
förmlich auf, denn Insider erkennen in seinem Motor ein typisches Vertemati-Layout: niedriges Gehäuse, hoch aufragender Doppelnocken-Zylinderkopf und Kassettengetriebe. Am Erstverkaufstag dieses Heftes wird diese Frage geklärt sein,
vor Redaktionsschluss reichte es indes nicht.
Sicher ist, dass der Motor in einem neuartigen Rahmen aus zusammengeschweißten Alugussstücken sitzen wird und diese Kombination die Basis für Supermoto- und Enduro-Renner
bildet, die zunächst als Werksmaschinen eingesetzt und als Production Racer verkauft werden sollen. Nachdem im Sporteinsatz mögliche Schwachstellen des Konzepts behoben werden,
ist als nächster Schritt das eine oder andere für den Straßenverkehr homologierte Modell geplant.
n Einzylinder n 450/500/599 cm3 n zirka 60 PS n Preis k. A.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote