Benelli TnT 1130 (Top-Test) (Archivversion) War sonst noch Was?

Plus
Gut ablesbarer Drehzahlmesser
Liebevolle Details
Gute Sicht in den Rückspiegeln
Warnblinkanlage, Uhr und Außen-
temperaturanzeige
Minus
Zündschloss fummelig
zu bedienen
Keine Haltegriffe für den Sozius
Sturzgefährdete Kühler
Geringe Einstellmöglichkeiten der
Federelemente
Abgase und Gischt werden in den Rücken
des Fahrers gewirbelt
Fahrwerkseinstellungen
Federbein zwei Drittel vorgespannt
Zugstufe 17 Klicks geöffnet

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote