Benelli Tornado F1 (V) (Archivversion) BMW R 1150 R

Motor: Zweizylinder-Boxermotor, Bohrung x Hub 101 x 70,5 mm, Leistung 62,5 kW (85 PS) bei 6750/min, Drehmoment 98 Nm bei 5250 /min. Fahrwerk: tragende Motor-Getriebe-Einheit, längslenkergeführte Telegabel, Zentralfederbein, Reifen 120/70-17 und 170/70-17. Preis: noch nicht bekannt

Der neue Roadster R 1150 R hat gegenüber dem Vorgänger nicht nur an Hubraum, sondern auch an Charme gewonnen. Die Bayern beschränkten sich nicht darauf, den Motor aus der Enduro-Schwester zu transplantieren, sondern renovierten das Naked Bike umfassend. Neben dem neuen Outfit spendierten sie leistungsfähigere Bremsen, neue Räder, einen breiteren Hinterreifen und ein überarbeitetes Fahrwerk mit zusätzlichen Einstellmöglichkeiten. Ins optische Konzept des Roadsters passt, dass statt der bisherigen hohen Lenkerhälften nun ein flacherer Rohrlenker zum Einsatz kommt.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote