7 Bilder

Benelli TreK 899 Kurzhuber gegen Langeweile

Foto: Benelli
Der 898er-Dreizylinder befeuerte die erste Benelli (die Tornado) der neueren Firmengeschichte, geriet jedoch mit dem Erscheinen des drehmomentsatten 1130er-Motors etwas ins Hintertreffen. Für den Naked-Bike-Sprengstoff TnT und jetzt auch für die tourentaugliche TreK wurde er als preisgünstige und hochtourige Alternative zum 1130er reaktiviert. Analog zur TnT ist auch für die "kleine" TreK ein um 500 Euro niedrigerer Preis zu erwarten. Alle Neuheiten für 2009 finden Sie auch in MOTORRAD 25/2008.
Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote