Besichtigung (Archivversion)

Der wichtigste Punkt bei der SV-Besichtigung sollte schon vorher geklärt sein. Nackig oder mit Leibchen? Während ein hakiges Zündschloss bei der SV zum Normalfall zählt, ist bei einer schlecht dosierbaren Kupplung und kaum schaltbarem Getriebe meist der diffizile Ausrückmechanismus nicht korrekt eingestellt. Bei häufig angebautem Zubehör wie Cockpitscheiben oder Miniblinker darauf achten, dass es eingetragen ist oder über ein Prüfzeichen verfügt. Besonders bei den gern genommenen Zubehörauspuffanlagen sollte unbedingt das Original mitgeliefert werden, denn der Topf ist mit dem Sammler verschweißt, weswegen der Griff zur Säge zwecks Trennung unvermeidlich und beim Rückbau die Passform nur mit dem richtigen Topf gewährleistet ist.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel