Besichtigung (Archivversion)

Ein gepflegtes Äußeres ist letztlich entscheidender für den Preis als das Baujahr. Unfallspuren sind ein Ausschlusskriterium, aber bei der XVS ohnehin eine Seltenheit. Ein Cruiser muss glänzen, das Chrom sollte einen regelrecht anstrahlen. Indiz für Nach-lässigkeit beim Putzen oder dass der Vorbesitzer die Maschine im Freien geparkt hat: fleckige Speichenräder, denn diese optisch einwandfrei zu halten, kostet viel Mühe. Generell gehört die große Drag Star zu den robustesten Vertretern auf dem Gebrauchtmarkt. Wurden die Service-Intervalle eingehalten und dokumentiert, machen einen bei der Probefahrt keine mechanischen Geräusche hellhörig und lässt sich das Getriebe gut schalten, sind bei weiterer ordentlicher Pflege und Wartung sechsstellige Laufleistungen im Bereich des Möglichen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote