Bestenliste: Top 66 der Sicherheitswertung MOTORRAD-Bestenliste

Eines der relevanten Kapitel in der MOTORRAD-Punktewertung ist die Sicherheit.

Selbst ausgemachte Hasardeure sollten jetzt nicht weiterblättern. Das Kapitel »Sicherheit« der MOTORRAD-Punktewertung hat nämlich ebenso viel mit Fahrspaß zu tun wie zum Beispiel das Thema Fahrwerk. Bremsdosierung, Verzögerung, Bremsstabilität, Aufstellmoment, Schräglagenfreiheit, Lenkerschlagen, alles Kriterien, die relevant sind in puncto Sicherheit, sich aber auch unmittelbar auf den Spaß beim Kurvenräubern auswirken.
Es liegt auf der Hand, dass die Bremsanlage und somit
natürlich auch das ABS beim Thema Sicherheit eine gewichtige
Rolle spielen. Und angesichts der 30 Punkte, die MOTORRAD im Kapitel ABS/Verbundbremse maximal vergibt, liegen Motorräder mit beiden Features naturgemäß vorn. Dass sich drei Hondas vor
einer langen Reihe von BMWs postieren, ist aber in erster Linie nicht auf die ebenfalls bewertete Funktion des ABS/Verbundsystems zurückzuführen, sondern auf die bessere Dosierbarkeit der nicht bremskraftunterstützten Honda-Anlagen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote