Bike-Steckbrief (Archivversion)

Basis Sporttriebwerke der letzten AWO-Baureihe von 1961, Teile von AWO-Motorrädern der Jahre 1950 bis 1961, Zubehörteile von MZ, Jawa und Skoda; Gewicht über 200 Kilogramm; Arbeitszeit ein JahrMotor Zwei luftgekühlte Viertakt-AWO-Motoren mit jeweils 250 cm³ und je zwei Ventilen pro Zylinder, Verdichtung 8,3:1, 15,5 PS je Zylinder, Flachkolben von Skoda, Höchstgeschwindigkeit zirka 130 km/hFahrwerk Zentralrohrrahmen mit mehreren Unterzügen, gekürzte ETZ-Gabel und Scheibenbremse von MZ, Touren-Heck von AWO mit Trommelbremse, 14-Zoll-Autofelge hinten mit 185/60er Bereifung, 16-Zoll-Vorderradfelge von JawaSonstiges 90 Zentimeter breiter, ungekröpfter Edelstahllenker, zusätzliche Handschaltung, Eigenbau-Radkasten hinten, mit Ofenblech verlängerter Tank, Schwingsattel, KardanantriebKosten Vom Besitzer geschätzter Materialwert: rund 5000 Mark

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote