Bimota YB 8-Umbau (V) (Archivversion)

BasisBimota YB 8, Baujahr 1989, Umbau seit Herbst 1994, Kilometerstand 37 000, Gewicht 212 KilogrammMotorWassergekühlter Vierzylinder-Viertaktmotor, (Yamaha FZR 1000), 1043 cm³, 140,9 PS bei 10 250/min am Hinterrad, Keihin-Flachschieber-Vergaser, 41 mmFahrwerkRahmen original, aber pulverbeschichtet in der Farbe schwarz, Schwinge verstärkt, Öhlins-Federbein, Upside-down-Gabel, White Power-RacingSonstigesMonocoque-Schale und Verkleidung aus Kohlefaser (CFK), Unterteil abnehmbar, größerer Wasserkühler, Brembo Gold-Zangen, Gabelbrücke Dreifach-Klemmung, Auspuff Skorpion mit Eigenbau-Dämpfer (noch nicht eingetragen, auf der Straße Termignoni), Höchstgeschwindigkeit 272 km/h KostenKaufpreis 1989: 37 000 Mark, Umbaukosten noch mal das gleiche; Arbeitszeit zwischen 150 und 200 Stunden

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote