BMW (Archivversion)

Ihr Mut zu schmeichlerischen Formen läßt die BMW ein bißchen - sagen wir mal - exzentrisch erscheinen, was ihr intern den Spitznamen »König Ludwig« eingetragen hat. Für königliches Amüsement ist die R 1200 C im Prinzip gut gerüstet: mit einem stabilen, handlichen Fahrwerk, guten Bremsen und einem Motor mit stattlicher Drehmomentbasis. Leider zerbricht im richtigen Leben der Traum vom entspannten, bequemen Fahren: an der harten Hinterradfederung und den hektischen Lastwechselreaktionen des Motors.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote