BMW K 1200 LT als Zeichnung (V) (Archivversion) Luxusbrummi

BMW goes american. Wo sonst könnte ein über 300 Kilogramm schwerer Luxusdampfer mit 130 PS Leistung und Rückwärtsgang viele treue Freunde finden. Die K 1200 LT, die frühestens 1998 auf den Markt kommt, basiert auf dem neuen Sporttourer BMW K 1200 RS, der auf der IFMA in Köln vorgestellt wurde. Der gummigelagerte Vierzylindermotor der LT mit Kaltstartautomatik wird von einem Druckguß-Brückenrahmen umgeben. ABS und Kat sind selbstverständlich. Gegen kalte Hintern hilft eine Sitzbankheizung.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote