BMW-Neuheiten 2006 Die Bayern powern

Foto: Künstle
Hier ist er, der neue Sportboxer, die R 1200 S. Im Gegensatz zur R 1100 S, die einen Alu-Brückenrahmen zur Versteifung des Fahrwerks trug, ist der Motor bei der Neuen in ein Gitterrohrgeflecht eingebunden. Den vorderen Teil des Chassis bildet das Motorgehäuse selbst. Der Boxer soll in der S 122 PS leisten, die über ein Sechsganggetriebe und einen Kardanantrieb neuester BMW-Bauart übertragen werden. Scharf ist das Heck mit Diodenrücklicht und Underseat-Auspuff. Optional gibt es für die neue S ein Öhlins-Fahrwerk sowie ein abschaltbares ABS ohne Bremskraftverstärker. Den großen Bericht zur den BMW-Neuheiten und der Messe in Mailand finden Sie in der aktuellen Ausgabe von MOTORRAD, die ab heute im Handel ist.

Foto-Show: BMW R 1200 S

Bereits auf der Messe in Birmingham wurde die R 1200 GS Adventure von BMW vorgestellt.

BMW R 1200 GS Adventure

Messe-Rundgänge:
NEC Bike Show in Birmingham
Tokyo Motor Show
Motorrad-Salon Paris
Überblick: Foto-Shows der Neuheiten 2006

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote