BMW R 1100 GS (GK) (Archivversion)

BMW R 1100 GS StärkenStarker Motor, wartungsarmer KardanantriebGute FahrstabiliätLangstreckentauglich, bequeme SitzpositionSchwächenSchlecht schaltbares GetriebeSchieberuckeln bei konstanter Fahrgeschwindigkeitungleichmäßige Abnutzung der Bremsbeläge vorn, Zum Teil hoher ÖlverbrauchSerienbereifung und -Federbeine im GeländeüberfordertTechnische Daten MotorLuft-/ölgekühlter Zweizylinder-Viertakt-Boxermotor, Kurbelwelle Längsliegend, je eine hochliegende, kettengetriebene Nockenwelle, vier über Tassenstößel, Stoßstangen und Kipphebel betätigte Ventile pro Zylinder, Naßsumpfschmierung, elektronische Bosch-Saugrohreinspritzung, Drehstromlichtmaschine 700 Watt, Batterie 12 V/19 Ah, E-Starter.Bohrung x Hub 99 x 70,5 mmHubraum 1085 cm3Verdichtungsverhältnis 10,3: 1Nennleistung: 59 kW (80 PS) bei 6800/minmax. Drehmoment 97 Nm (9,9 kpm) bei 5300/minKraftübertragungPrimärantrieb über Zahnräder, mechanisch betätigte Einscheiben-Trockenkupplung, Fünfganggetriebe, Sekundärantrieb über Kardan. FahrwerkTragende Motor-Getriebeeinheit mit geschraubtem Hilfsrahmen, längslenkergeführte Telegabel (Telelever-), Standrohrdurchmesser 35 mm, mit verstellbarer Federbasis, Zweigelenk-Einarmschwinge aus Alu-Guß, Zentralfederbein hinten, direkt angelenkt, mit verstellbarer Federbasis und Zugstufendämpfung, Doppelscheibenbremse vorn mit Vierkolbensätteln und schwimmend gelagerten Bremsscheiben, Durchmesser 305 mm, Scheibenbremse hinten mit Zweikolbensattel, Durchmesser 276 mm, Speichenräder mit Alu-Felgen.Federweg vorn/hinten 190/200 mmMaße und GewichteLenkkopfwinkel 64 GradNachlauf 111 mmRadstand 1499 mmSitzhöhe 840 /860mmBodenfreiheit 200 mmLenkerbreite 820 mmTankinhalt/Reserve 25/6 LiterGewicht vollgetankt 243kg Zul. Gesamtgewicht 450 kgService-DatenService-Intervalle alle 10 000 km (oder jährlich)Ölwechsel (mit Filter) alle 10 000 kmMotoröl SAE 20 W 40 (oder W 50)Füllmenge mit/ohne Filter 3,75 /3,5 LiterKraftstofffilter/Luftfilteralle 20 000 kmGetriebeöl HypoidWechselalle 20 000 km (einmal jährlich)Füllmenge 0,8 LiterEndantriebsöl HypoidWechselalle 20 000 km (einmal jährlich)Füllmenge 250 cm3ZündkerzeBosch FR 6 DTCVentilspiel kaltEinlaß 0,15 mmAuslaß 0,30 mmBremsbelägeMindestbelagstärke 1,5 mmTestwerteHöchstgeschwindigkeitSolo/mit Sozius 199/189 km/hBeschleunigung 0 - 100 km/h 3,9 s/4,9 sVerbrauch Liter/100 km (bei 160 km/h)Kraftstoff Super bleifreiErsatzteil-PreiseSturzteile:Kotflügel vorn 255,20 MarkKupplungshebel 44,08 MarkLenker 243,60 MarkBlinker vorn/hinten je 40,02 MarkTachometer 168,20 MarkDrehzahlmesser 174,00 MarkGabelstandrohr 237,80 MarkVorderrad 896,68 MarkSchalldämpfer (incl Katalysator) 1293,40 MarkKrümmer 580,00 Mark Tank, lackiert 1473,20 MarkSchutzblech vorne 33,64 MarkRahmen komplett 1010,36 MarkFederbein 928,00 MarkVerschleißteile Satz Bremsbeläge 215,76 MarkKupplungsmitnehmerscheibe 172,84 MarkBremsscheibe vorn 277,24 MarkLuftfilter 27,00 MarkLichtmaschine 696,00 MarkRegler 110,20 MarkAnlasser 487,20 MarkKopfdichtung 34,80 MarkTest in Motorrad1Vorstellung 20/93 Test 7/94Vergleichstest 10/94Vergleichstest 23/95Vergelichstest 16/96Vorstellung Sondermodell 97/25ReifenfreigabenVorn 110/80-ZR 19Hinten 150/70-ZR 17Michelin T 66 XMetzeler Enduro 4Dunlop Trailmax D 604 FBridgestone TW 101/TW 152Continental Enduro Pro CC 160Continental TKC 80 (freigegeben bis 160 km/h)Avon GripsterBMW R 1100 GSModellpflege 1993Modelleinführung September 1993 mit Kunststofftank, abschaltbares ABS 2 (gegen Aufpreis), geregelter Drei-Wege-Katalysator (gegen Aufpreis), Ventiltellerdurchmesser 36 mm (Einlaß), 31 mm (Auslaß)1994ab 9/94: Kunststoffabdeckung über dem Vorderrad um 192 mm nach hinten verlängert1995ab 9/95: Blechtank, Katalysator jetzt serienmäßig, Belüftungsventil im Ölkreislauf, Änderung der Ventile: Schaft 5 anstatt 6 mm, Tellerdurchmesser Einlaß jetzt 34 mm, Auslaß 29 mm1996ab 9/96: Neuer Seilzugverteiler, geändertes Getriebe mit neuem Anfahrdämpfer, O-Ringe zwischen den Wellen entfallen 1997ab 9/97: Anti-Blaurauchkolben, Ölthermostat integriert, Ventildeckeldichtung mit Metalleinlage, eloxierte Felgen, verbesserte Ölversorgung mit 2. Einfüllstutzen, neue Seitenstütze zur verbesserten Standsicherheit und besserem Schutz des Seitenstützschalters, größere Trittfläche am Fußbremshebe;l außerdem Sondermodell zum 75. BMW-Geburtstag, mit zweifarbigem Tank, ABS, Heizgriffe und Kofferhalter (22100 Mark),Schwacke-Gebrauchtpreise1994:(33000 km) 11300 Mark1995:(24600 km) 13500 Mark1996:(16200 km) 15300 Mark1997:(7800 km) 1 Tests können bei Verlag bestellt werden, Telefon siehe Kasten auf Seite ??

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote