BMW R 1150 R (VT) (Archivversion)

Die BMW nutzt ihren Hubraumvorteil und glänzt mit ordentlich Drehmoment im unteren und mittleren Drehzahlbereich. Der drehfreudige Ducati-Twin übernimmt ab 7000/min leistungsmäßig die Spitze. Bei Buell und Guzzi wird das Leistungsloch im unteren beziehungsweise mittleren Drehzahlbereich deutlich sichtbar.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote