BMW R 1200 C (VT) (Archivversion)

Moto Guzzi

Wer vom dolce fare niente träumt, sollte sich schleunigst die Augen reiben, denn mediterrane Leichtlebigkeit ist das letzte, was man von der California erwarten kann. Die ist nämlich in ihrem Kern ein ganz normales Motorrad - handlich, spurstabil, beflügelt von einem rauh, aber herzlich agierenden Motor. Wenn derlei Qualitäten auch beim Cruisen nicht oberste Priorität haben mögen, so zahlen sie sich aus, wenn man die California - sicher im Sinne ihrer Erfinder - vorwiegend zum Motorradfahren nutzen will.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote