BMW R 1200 GS/Adventure (Archivversion)

Facelift für den Dauerbrenner: Die Bayern haben die R 1200 GS sowie die Adventure nach vier Jahren optisch wie technisch behutsam renoviert. Der neue, kräftigere Motor ist im oberen Drehzahlbereich spritziger, das verstärkte Getriebe außerdem kürzer übersetzt. Als Option steht nun ein spezielles Enduro-ESA zur Verfügung, also die bekannte elektronische Fahrwerksanpassung mit einer zusätzlichen Ebene speziell für Offroad-Einsätze.

DATEN: Zweizylinder-Boxermotor, 1170 cm³, 77 kW (105 PS) bei 7500/min, 115 Nmbei 5750/min, Stahl-Gitterrohrrahmen, Doppelscheibenbremse vorn, Ø 305 mm, Scheibenbremse hinten, Ø 265 mm, Sitzhöhe 850 mm, Gewicht 229/256 kg, Preis 12500/14000 Euro

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote