Buell Chronos (Archivversion) Das geht ab

Zum 25. Jubiläum der Buell Motor Corporation 2008 stellt Jens Krüper, Gründer der deutschen Tuningschmiede Hillbilly-Motors, die Buell Chronos vor, die das Gründungsjahr von Buell 1983 als Startnummer 83 trägt. Der Renner basiert auf dem Production Racer XB RR mit 1350 cm³, von dem nur 50 Stück gebaut wurden. Die Chronos soll nächstes Jahr beim Fischereihafenrennen in Bremerhaven und bei der Rennserie »Sound of Thunder« antreten. Mit Chancen. Denn das Bike, dessen Zweizylinder 150 PS leistet, wiegt trocken nur 150 Kilogramm. Den Rahmen änderte Krüper, so dass er auf der rechten Seite neben Benzin auch Kühlluft führt. In der speziell gefertigten Schwinge ist ein Auffangbehälter für die Getriebe-entlüftung integriert. Internet: www.hillbilly-motors.com.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel