BUELL ULYSSES XB12X (Archivversion)

Buell
Ulysses XB12X
Ein Drittel Enduro, ein Drittel Supermoto, ein Drittel Racer –
so charakterisierte MOTORRAD im Top-Test die Buell Ulysses
(MOTORRAD 20/2005). Und war angetan von der präzisen Lenkung sowie der satten Straßenlage auf kurvigen, auch welligen Pisten. Einzig bei höherem Tempo zeigte die Ulysses spürbares Pendeln. Überrascht hat die drehzahlorientierte Charakteristik des V2. Das Wichtigste an der Ulysses: Durch die Kombination aus handlichem Fahrwerk und schwungmassenbepacktem Motor entfaltet sie einen ganz eigenen Reiz.
n V-Zweizylinder n 1203 cm3
n 101 PS n 11499 Euro zuzügl. Nk.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel