Café Racer-Umbau (mit Video) Honda CB 450 Bonita Applebum

Der Australier Pepe Luque hat eine Honda CB 450 von 1971 umgebaut und Bonita Applebum getauft. Zu deutsch würde der Name in etwa "schöner Apfelhintern" bedeuten.

Foto: Jones

Bonita Applebum ist aber auch der Titel eines Songs, den Pepe Luque als Name für sein erstes Custom-Bike aussuchte. Der Australier kaufte im Internet eine CB 450 mit einer kaputten Gabelbrücke. Aus einem zweiten ros­tigen Rahmen und Einzelteilen baute er den flachen Renner in seinem Wohnzimmer in Sydney neu auf. So wurde aus einem biederen Bike ein schicker Café Racer, wobei die Farbwahl von einer CB 450 Armadillo inspiriert ist. Als Pepe Luque Bonita Applebum beim Deus Biker Build-Off, einem australischem Custombike-Wettbewerb, vorstellte, riss der Gaszug.


Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel