Cagiva Motor: Report (Archivversion) Cagiva

Die Firma entstand 1978 aus dem Aermacchi-Harley-Davidson-Werk, das damals von den Brüdern Gianfranco und Claudio Castiglioni übernommen und nach ihrem Vater umbenannt wurde: Cagiva steht für Castiglioni Giovanni Varese.An neuen Modellen geplant sind die Canyon 900, ein Reise-Enduro mit 900er Ducati-Motor, die bereits letztes Jahr präsentiert wurde und ab Januar 1998 produziert wird. Außerdem ist eine 500er Canyon geplant, die schneller und natürlich leichter als die derzeitige 600er sein soll.Bereits in Italien auf dem Markt ist die Cagiva Planet, eine sportliche 125er mit wassergekühltem Einzylinder-Zweitakt-Motor und 15 PS. Die Planet ist eine überarbeitete Version der N1, die bereits vor zwei Jahren vorgestellt wurde, aber nie in Produktion ging. Die Planet soll im Oktober nach Deutschland kommen.Und last but not least: Auch der 50er Roller Cucciolo (sprich: Kutscholo), der ebenfalls bereits vor zwei Jahren präsentiert wurde, soll ab Januar gefertigt werden.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote