Cannondale E 440 R (Archivversion)

Der Mut der Amis ist bewundernswert: Trauen sich als Fahrradspezialist ohne jegliche Erfahrung an eine mit Hightech-Features gespickte Enduro-Neuentwicklung. Auch im vierten Jahr wirkt die Maschine aber noch keineswegs ausgereift. Sicher ist Potenzial vorhanden, es hapert allerdings in vielen Details an Feinschliff. Einer dringenden Überarbeitung bedarf die Einspritzung, Start- und Ansprechverhalten sind verbesserungswürdig. Zudem braucht das Öhlins-Fahrwerk eine sanftere Auslegung, die Lenkung muss präzisiert werden. Und schließlich gibt es noch viele Kleinigkeiten in den Details, deren Funktion und Verarbeitung optimiert werden kann.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote