CBR 1000 RR Fireblade als Hannspree-Edition Neue Racing-Replika von Honda

Foto: Honda
Racing pur – zumindest optisch – gesellt sich in Form einer neuen Renn-Replika zur Modellpalette von Honda: die CBR 1000 RR als Hannspree-Edition des niederländischen Honda Ten Kate Teams, das aktuell in der Superbike-Weltmeisterschaft mit den Fahrern Carlos Checa, Ryuichi Kiyonari und Kenan Sofuoglu antritt.

Technisch ist die Hannspree-Ausgabe mit dem 2008er Jahrgang der Honda Fireblade identisch, leistet also 178 PS bei 12000/min und wiegt vollgetankt lediglich 199 Kilogramm. Mit 14110 Euro liegt der Preis (ohne Nebenkosten) 350 Euro über dem der Standard-Variante.

Das Honda Ten Kate Racing Team aus dem niederländischen Nieuwleusen nimmt die optische Umgestaltung selbst vor, maximale Authentizität ist somit gewährleistet.
Anzeige
Die Hannspree-Fireblade wird exklusiv in einer auf 250 Exemplare limitierten Auflage nur in Deutschland erhältlich sein.

Weitere Informationen zur Fireblade HANNspree-Edition unter www.honda.de sowie bei allen Honda-Vertragspartnern.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel