Confederate Hellcat X132 Spektakuläres Muscle-Bike aus den USA

Die US-Schmiede Confederate Motors hat die dritte Generation der Hellcat X132 fürs Modelljahr 2013 vorgestellt. Angetrieben wird das Motorrad von einem 2,2-Liter-Twin, der für über 200 Nm Drehmoment sorgen soll.

Foto: Morrison
Spektakuläres Macho-Bike: Confederate Hellcat X132 mit 2,2- Liter-Twin.
Spektakuläres Macho-Bike: Confederate Hellcat X132 mit 2,2- Liter-Twin.

Vor 21 Jahren gründete H. Matthew Chambers den Edelhersteller Confederate Motors, der in Birmingham, Alabama, handgefertigte Bikes produziert. Nächstes Jahr sollen 164 Hellcats zum Preis von je mindestens 45000 US-Dollar verkauft werden. Befeuert wird die neueste Höllenkatze von einem 2163-cm³-V-Twin von Zulieferer S&S mit Benzineinspritzung, der 132 PS leistet. Das Kurbelgehäuse ist aus zwei Aluminiumblöcken herausgefräst, der Brückenrahmen aus Stahlrohr stützt sich hinten auf einem Custom Race Tech-Federbein ab. Vorn arbeitet eine 50er-Marzocchi-Gabel. Die 227 Kilogramm schwere Hellcat rollt auf Kohlefaserrädern mit Vierkolben-Beringer-Bremsen vorn und Brembo hinten.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote