Triumph TL-675 Street Triple von LSL-Motorradtechnik - Gewicht: 190 kg (vollgetankt) - Leistung: 115 PS.

Custom-Bike von LSL-Motorradtechnik Triumph TL-675 Street Triple

Die Motorrad-Spezialisten von LSL aus Krefeld haben sich für Ihr neuestes Umbau-Projekt eine Triumph Street Triple 675 vorgeknöpft, um das Naked Bike zu einem Tiefflieger für die Landstraße zu machen.

Foto: LSL
Triumph TL-675 Street Triple von LSL-Motorradtechnik - Gewicht: 190 kg (vollgetankt) - Leistung: 115 PS.
Triumph TL-675 Street Triple von LSL-Motorradtechnik - Gewicht: 190 kg (vollgetankt) - Leistung: 115 PS.
Tuner LSL-Motorradtechnik hat ein Faible für umfassende Umbauten und überrascht regelmäßig mit neuen Superbikes oder Cafe Racern. Für das neueste Umbauprojekt stand dem Firmengründer- und Designer Jochen Schmitz-Linkweiler das Kampfflugzeug Warbird aus den 40er-Jahren Modell. Folgerichtig wurden aerodynamische Lücken geschlossen: Der auftreffende Luftstrom wird durch einen aerodynamisch geformten Verkleidungsvorbau aufgenommen und geführt. Ganz bewusst erinnern die einzelnen Fahrzeugkomponenten an Formen aus dem Flugzeugbau. Selbst die exklusiv von Bridgestone für dieses Projekt angefertigte Bereifung orientiert sich an der Profilgestaltung von Flugzeugreifen. Als Basis diente den Ingenieuren eine Triumph Street Triple 675, die ab Werk bereits 106 PS leistet. LSL verpasst dem Naked Bike knapp 10 PS mehr und kommt laut eigenen Angaben auf 115 PS, wobei die Abstimmung landstraßenfreundlich viel Wert auf ein saftiges Drehmoment legen soll. Das Gewicht konnte nach Angaben von LSL vollgetankt auf 190 Kilogramm reduziert werden und das Fahrwerk wurde mit Komponenten von Öhlins aufgewertet.
Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote