DÄS Moto Guzzi (Archivversion)

DÄS isch’s

Auch Guzzi-Fans machen keinen Hehl daraus, daß die neue Daytona gravierende Mängel besitzt, die die Freude an diesem urigen Motorrad schnell abkühlen lassen. Da muß ordentlich nachgebessert werden, und das tut die Firma DÄS in Birkenlohe radikal. Die 17-Zoll- PVM-Räder verfügen nun über Ruckdämpfer, hinzu kommen schwimmende Gußscheiben im Vorderrad und eine wesentlich zierlichere Optik dank neu gestalteten Hecks. Dem 1000-Kubik-Zweiylinder gewöhnte DÄS mit 41er Keihin-FCR-Vergasern einen wesentlich runderen Motorlauf an, während die Dynotec-Nockenwelle samt Ventiltrieb für besseres Drehmoment im unteren und mittleren Drehzahlbereich sorgen soll. Preis: xxxxxx Mark für den Umbau.
Anzeige

DÄS-Moto Guzzi Daytona 1000 (KV) (Archivversion)

Kurz notiertMOTORRAD auf I o M Vom 28. Mai bis 8. Juni wird es täglich von 17. 30 bis 18.00 Uhr ein deutschsprachiges Programm beim Manx Radio geben. Die Sendung heißt »Peter Fordeman`s Chat Show« und wird offiziell von MOTORRAD gesponsort. Peter wird neben bekannten Rennfahrern auch Redaktionsmitglieder intervieven.Kawasaki-InspektionenKawasaki hat die Inspektionsintervalle für alle Modelle von 5000 auf 6000 Kilometer erhöht. Obwohl jetzt bei jeder Inspektion ein Ölwechsel durchgeführt werden muß, hat sich nach Auskunft des Kundendiensts dennoch der Gesamtaufwand verringert und damit die Inspektionskosten. 75 Jahre Moto GuzziDie 75-Jahr-Feier von Moto Guzzi werden die Italiener auf der Isle of Man zelebrieren. Am 3. Juni wird ein Nachbau des Achtzylinder-Werks-Renners von 1956 die TT Lap of Honour anführen.

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote