Dauertest-News: Ducati 999 Die Software soll’s richten

Foto: MPS-Studio
„Patientin 999“ lautete die Überschrift der Dauertest-Zwischenbilanz für die Rote aus Bologna. Vor allem, weil es Ducati über rund 30000 Kilometer nicht gelang, das immer wiederkehrende Aufleuchten der gelben Motormanagement-Warnlampe zu unterbinden. Jetzt, nach 32189 Kilometern, ein neuer Versuch. Neben der lange versprochenen neuen Einspritzsoftware wurde zusätzlich ein neues Cockpit montiert, um auch diese Fehlerquelle auszuschließen. Ergebnis: Nach einer Dampfstrahl-Reinigung leuchtete die Lampe einmal kurz, fiel seither aber nicht mehr auf. Beseitigt ist nun auch der wandernde Druckpunkt der Vorderradbremse, nachdem die Werkstatt den Handbremszylinder auf Garantie getauscht hatte.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel