Dauertest-News: Yamaha XT 660 X Klappt’s oder klappert’s?

Foto: Künstle
Die XT fiel bei Kilometerstand 39800 zum zweiten Mal durch Klappern auf. Abermals saßen die Zahnräder lose auf dem rechten Kurbelwellenstumpf des Einzylinders, die erst bei 30000 Kilometer eingebaute Passfeder war erneut leicht angegriffen, doch die Sicherungsmutter saß fest. Offenbar hat sich das Spiel zwischen Wellenstumpf und Zahnrädern geringfügig erweitert. Auf Anweisung von Yamaha Deutschland wurden diese mit leicht erhöhtem Anzugsdrehmoment festgespannt, die Sicherungsmutter gelöst und mit dem vorgeschriebenen Drehmoment wieder festgezogen. Ob das Zahnradpaket dadurch die letzten 10000 Kilometer fest sitzt?

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel