Dauertest-News (Archivversion) Reiss-Fest

Für eine Reihe Maschinen ist bald Schluss, sie stehen kurz vor den im Dauertest angepeilten 50000 Kilo­metern. Etwa die BMW F 800 S, die quasi auf den letzten Metern, genauer gesagt bei Tachostand 48260, noch ein kleiner Defekt ereilte. mopped-Redakteur Klaus Herder riss vor seiner heimischen Garage der Kupplungszug. Geniales Timing, denn in der Garage lag der passende Bowdenzug-Reparaturset. Fünf Minuten später war die Sache provisorisch repariert. Für 800 Kilometer Fahrt zum Stuttgarter Arbeitsplatz aber doch zu provisorisch. Daher Anruf bei der BMW-Niederlassung Hamburg: »Komm einfach vorbei, das machen wir.« Eine knappe Stunde und 100 ­Kilometer später steht BMW-Notdienst-Mechanikerin Carola Stecher, 27, in der BMW-Niederlassung Hamburg bereit. Klaus trinkt Kaffee, Carola schraubt, nach knapp 15 Minuten ist das Problem behoben. Toller Service!
Die Triumph Daytona 675 plagt ein Dichtigkeitsproblem. Nicht, dass sie Flüssigkeit verlor, im Gegenteil, die Sitzbank saugte durch kleine Löcher im Bezug Wasser. Diese Löcher entstanden an den beiden vorderen Ecken, an denen der Sitz am Tank anliegt. Triumph tauschte den Sitz auf Garantie.gt

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel