Defekte beim Test (Archivversion)

Kurz vor der 12000er-Inspektion ließen wohl Vibrationen den Kerzenstecker von der Zündkerze rutschen, was mit einem Handgriff wieder erledigt war. Der einzig echte Defekt betraf die Kette, die unmittelbar vor der Inspektion durch schlagende Geräusche auf sich aufmerksam machte. Im Transporter ging’s in die Werkstatt, die eine gebrochene Lasche an der Antriebskette als Ursache ermittelte. Daneben tauschte sie im Zuge einer Rückrufaktion den Tank wegen möglichen Kraftstoffverlustes an der Benzinpumpe aus.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote