Der Kammsche Kreis

In Kurven stößt das ABS an seine system-
immanenten Grenzen. Wie – das zeigt der Kammsche Kreis. Der gibt die
Relation zwischen Kräften für Seiten- (Kurve) und Längsführung (Bremsen, Beschleunigen) an. Der
äußere Kreis entspricht dem Maximum bei trockener Fahrbahn, der mittlere dem bei Nässe. Wenn auf griffiger Straße 50 Prozent der möglichen Seitenkräfte
ausgenutzt werden, stehen immerhin noch 85 Prozent der möglichen Längskräfte zum Bremsen parat. Doch weil das ABS die Seiten-
kräfte nicht messen kann, scheitert es daran, die noch zur Verfügung stehende Bremskraft zu optimieren

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote