Die Allerletzten (Archivversion) Die Allerletzten

Suzuki Katana 1100

Alles hat ein Ende. Auch die Produktion eines Kult-Bikes. Vor 20 Jahren präsentierte Suzuki die Katana 1100. Damals eine Design-Sensation. Jetzt rollen die letzten 1100 Stück in Japan vom Band. Für die Final Edition hat sich die Katana noch mal fein herausgeputzt: Motor und Felgen grenzen sich in Schwarz vom silbermetallisch glänzenden Tank und Rahmen ab. Zu den technischen Veränderungen: schlauchlose Reifen, Vierkolben-Bremszangen und Bremsscheiben-Adapter aus Aluminium am Vorderrad, ein verstärkter Rahmen sowie neue Federbeine. Die Final Edition mit eingravierten Serien-Nummern auf der oberen Gabelbrücke und Schwertern auf den Seitendeckeln kommen im März oder April in Japan auf den Markt. Nach Deutschland werden sie nicht importiert.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote