Die Maschinen der MOTORRAD-Leser (Archivversion) Total NORMAL?

Goselitz ist nicht Milwaukee. Dafür liegt Goselitz einfach zu sehr in Sachsen und zu wenig in Wisconsin. Aber Goselitz ist ein Brennpunkt des Chopper-Kults. Der Willie G. Davidson der 200-Seelen-Gemeinde heißt Axel Gleibe, ist 39 Jahre alt und von Beruf Trecker- und Kranfahrer, Tischler und Chopper-Designer. Seit 1975 gestaltet er Langgabler. Und wie es sich für echte Chopper gehört, nicht in Serie. Noch nicht mal in Kleinstserie. Um es auf den Punkt zu bringen: Seit 21 Jahren baut Axel an ein- und demselben Chopper herum. Dabei war das Teil mal eine ganz normale AWO und wurde von Axel ursprünglich als Baustellenfahrzeug genutzt. Lastenseitenwagen ran, Zementsäcke rauf - Axels Hausbau wäre ohne AWO nicht machbar gewesen. Doch irgendwann packte den Familienvater der real existierende Chopper-Bazillus. Bei der Beschaffung typischer Chopper-Accessoires geht Axel sehr pragmatisch vor. So gehört an jeden echten Chopper eine lederne Werkzeugtasche. Kein Problem - Axel konfiszierte die Handtasche seiner Ehefrau.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote