Die S-Variante (Archivversion) Die S-Variante

Edle Federelemente von Öhlins adeln die auch in Schwarz lieferbare S-Version der Multistrada. An der 43er-Upside-down-Gabel glänzen die Gleitrohre mit Titan-Nitrid-Beschichtung. Trotzdem spricht auch sie nicht sehr fein an. Das straff ausgelegte Federbein verbucht allenfalls bei sehr sportlicher Fahrweise Vorteile, die einen Zentimeter breiteren Fußrasten der
S setzen sogar früher auf als bei der Standard-Version. Ferner steht
das Heck der S höher, was sie noch kippeliger macht. Fazit: Die 1500 Euro Mehrpreis kann man sich sparen; daran ändern auch Alu-Lenker und Karbon für Frontkotflügel wie Zahnriemenabdeckungen nichts.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote