Die Top Ten der Motorräder 2003

An der Spitze:
die Großenduro BMW
R 1150 GS. Die besten Plätze bei den neu zugelassenen Motorrädern besetzen 2003 BMW und Suzuki mit je vier Modellen. Die Phalanx durchbricht die Yamaha FZS 600 Fazer auf Rang fünf. Bester Newcomer:
Kawasaki Z 1000. Auffällig ist die Lust der
Käufer auf klassische Straßenmotorräder. Nur ein Supersportler düst in die Top Ten, die Suzuki GSX-R 1000. Und die Tourer vertritt einzig die BMW R 1150 RT.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote