Diess, Dr. Herbert: Interview Tipps von

P Verfahren Sie beim Start nach Bedienungsanleitung: Brems- und Kupplungshebel nicht
ziehen, Zündung einschalten, Selbstdiagnose
abwarten, Motor starten.
P Prüfen Sie immer, ob die ABS-Warnleuchte nach Fahrtbeginn erlischt.
P Unterbrechen Sie die Fahrt, wenn die
Warnleuchte eine Störung meldet. Fahren Sie
in der Restbremsfunktion extrem vorsichtig.
P Achten Sie stets auf den einwandfreien
Zustand von Batterie und Elektrik, lassen Sie Umbauten an der Elektrik nur von versierten Fachleuten vornehmen.
P Vermeiden Sie längere Standzeiten mit
eingeschalteter Zündung.
P Vermeiden Sie vielmaliges Bremsen im
ABS-Regelbereich in schneller Folge, etwa bei Sicherheitstrainings.
P Wenden Sie sich umgehend an Ihre Fachwerkstatt, wenn es zu Problemen oder Auffälligkeiten mit der Bremsanlage kommt.
P Nehmen Sie den kostenlosen Systemcheck in Anspruch, wenn Sie sich verunsichert
fühlen, wenn Auffälligkeiten passiert sind oder wenn Sie Fragen zum ABS haben.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote