Drag Star Classic (Archivversion)

Glückwunsch, Yamaha. Die Japaner haben erfolgreich nachgelegt: Die Classic kostet zwar etwas mehr als die normale Drag Star, bietet dafür aber deutlich mehr Fahrspaß, weil sie sich präziser lenken läßt. Dank des neugestalteten Sattels und des stärker gekröpften Lenkers läßt sie sich bequemer und genußvoller durch die Lande fahren. Die Fahrleistungen reichen dafür allemal aus. Und der optische Auftritt überzeugt ebenfalls. Schon allein deshalb steht sie keinesfalls im Schatten des großen Bruders Royal Star.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote