Drei Foto-Shows: Neuheiten 2006 Aprilia-Programm

Foto: Zdrahal
In den letzten Jahren ist es auch etwas stiller um einen speziellen Zweizylinder-Klang geworden, den Schlag eines 60-Grad-V2, wie er für Aprilia seit der Präsentation der ersten RSV mille typisch ist. Umso erfreulicher, dass fürs Jahr 2006 eine umfassend erneuerte Tuono ansteht: Die Hoffnung ist nicht unrealistisch, dass die Aprilia-Ingenieure die zwei Jahre seit Erscheinen der RSV 1000 genutzt und diverse Drehmomentscharten des Motors ausgewetzt haben.

Foto-Show: Aprilia Tuono 1000 R

Auf alle Fälle haben sich die Designer eine Linienführung getraut, wie sie wohl nur in Italien entstehen kann. Kantig, mutig, provokant, doch alles andere als abstoßend. In dieses Outfit passt der kühl und technisch anmutende Aprilia-V2 besser als je zuvor - und er nicht mehr so, als sei ihm plötzlich die Verkleidung entrissen worden.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote