Drysdale V8-Naked Bike (Archivversion) Aussie-Achter

Der Australier Ian Drysdale baut ein Naked Bike mit V8-Motor, 1000 cm3 und 160 PS, das er am 14. Oktober beim GP auf Phillip Island vorstellen will. Das Triebwerk-Design ähnelt dem des 750er-Superbikes, das Drysdale 1997 präsentierte. Die Gabel der Nackten stammt von einer Yamaha YZF-R1, das Federbein von Penske, das Fahrwerk ist neu konstruiert. Bremsen und Räder kann sich jeder Kunde aussuchen, der sechs Monate auf das 90 000 Mark teure Teil warten muss, Fax 0061/39546/8938.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote