29 Bilder

Ducati 1198: Video und Foto-Show Mehr Hubraum, mehr Power

Foto: Ducati
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum. Diese alte Regel gilt selbst für modernste Superbikes wie die Ducati 1198. Fantastische 170 PS und 131 Newtonmeter Drehmoment wollen die Italiener aus der zweizylindrigen Rakete rausholen. Um soviel Kraft unter Kontrolle zu kriegen, reichte den Jungs aus Bologna nicht das Vertrauen auf zaghafte Zupfer am Gasgriff, sondern setzen stattdessen auf DTC (Ducati Traction Control), die hauseigene Traktionskontrolle. Vielfach einstellbar, ist es nicht nur für hartgesottene Racer ein ordentliches Sicherheitsplus, sondern auch für den gelegentlichen, forcierten Landstraßenritt ein feines Schmankerl. Etwa dann, wenn man – lustvoll aus den Endtöpfen bollernd – aus der Ortsausgangskurve schnalzen will und noch ein wenig Regenwasser auf der sonst trockenen Teerdecke haftet. Wenn der Boden dem Hinterrad im entscheidenden Moment die Haftung versagen würde, springt die DTC für den Fahrer in die Bresche und verhindert so den Ausrutscher.
Anzeige
Lesen Sie den ersten Fahrbericht in MOTORRAD 26/2008 (ab 5. Dezember im Handel), aber genießen Sie bereits jetzt das Video und die Foto-Show zur neuen Roten aus Bella Italia.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel