Ducati 748 R

Einfach eine Augenweide, diese wunderschöne, zierliche Italienerin. Aber bereits in der Aufwärmrunde gibt es Ärger nach Turn 2, einer engen Rechts- Links-Kombination, in der du das Bike unter Zug blitzschnell umlegen musst. Nachdem mich die Duc brutal durchgeschüttelt hat, ist klar, dass solche Manöver bei ihr frühzeitig einzuleiten und mit ganzem Körpereinsatz auszuführen sind. Dafür sind die folgenden schnellen Kurven mit gleichbleibenden Kurvenradien eine wahre Freude. Da kommen die Qualitäten des extrem spurstabilen und straff abgestimmten Fahrwerks zur Geltung. Einmal den richtigen Kurs festgelegt, kann man mit keinem anderen Bike der Klasse höhere Kurvengeschwindigkeiten fahren. Grenzenlose Schräglagenfreiheit mit unglaublicher Kurvenstabilität, ein Motor mit enormem Schub und bestens kontrolierbarem Leistungseinsatz zeichnen die 748 R aus. Allerdings braucht es deutlich mehr Gewöhnung als mit den Vierzylindern, bis die Duc am Limit bewegt werden kann.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote