Ducati ändert die Fußhebeleien an der ST 2 (Archivversion) Hebel-Wirkung

Nachdem etliche Tester die ungünstige Ergonomie der Fußhebeleien an der Ducati ST 2 kritisiert hatten, haben die Italiener prompt reagiert und sowohl den Fußbremshebel wie auch den Schalthebel in der Serie geändert. Bisher hatten groß gewachsene Fahrer Schwierigkeiten, ihren Fuß unter dem Schalthebel einzufädeln. Und wenn ihnen das nach mehreren Versuchen endlich glückte, kamen sie gleich mit dem Seitenständer in Konflikt. Mit einem längeren und anders gekröpften Bauteil hat Ducati dieses Manko aus der Welt geschafft. Die Schaltung läßt sich jetzt leicht und sicher bedienen, der Seitenständer ist nicht mehr im Weg. Ebenfalls geändert wurde der Fußbremshebel. Um eine jederzeit sichere Bedienung zu gewährleisten, wurde der bisher verbaute, etwas zu kurze Hebel durch eine etwas längere Ausführung ersetzt.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote