Ducati Monster S4 für 2001 (V) (Archivversion) Harley-Davidson Dyna Super Glide T-Sport

Motor: 45-Grad-V2, Bohrung x Hub 95,3 x 101,6 mm, Leistung 50 kW (68 PS) bei 5500/min, Drehmoment 106 Nm bei 2900/min. Fahrwerk: Doppelschleifenrahmen aus Stahl, Telegabel, 0 39 mm, zwei Federbeine, Reifen 100/90-19 und 130/90-16. Preis: 31000 Mark.

Was in der Harley-Modellpalette bisher noch fehlte, war ein Sporttourer. Also grätschte die rege Marketingabteilung ein und schuf die Dyna Super Glide T-Sport. Als Basis diente das sportliche Aushängeschild Dyna Glide, wurde mit Packtaschen, einer Halbschale sowie einer in Höhe und Neigung verstellbaren Scheibe und einem breiteren Sitzkissen versehen, die Felgenbreite vorne und die Reifenbreite hinten schruumpfte ein wenig, und fertig war der Sporttourer. Ach ja: Entgegen anderweitigen Gepflogenheiten ist bei den Amerikanern der Sporttourer 2200 Mark teurer als der Sportler. Kein Wunder bei den ellenlangen Highways.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote