Ducati RSD Hypermotard (Archivversion) Kompakt-Klasse

Der US-Tuner Roland Sands hat für Ducati North America eine Hypermotard von 2008 umgebaut, deren V2-Triebwerk mit 1079 cm aber unangetastet gelassen. Auffälligste Änderung neben Auspuffanlage und breiterem Heck: Sands hat auf Performance Machine-Felgen umgerüstet und hinten statt eines Original-Reifens der Dimension 180/55-17 einen höheren und breiteren 240/40-19-Schlappen verbaut. Die Original-Einarmschwinge war im Weg und wurde durch eine Variante aus Gitterrohr ersetzt. Der Vorderreifen ist ebenfalls von 17 auf 19 Zoll angewachsen, der Kotflügel vorn fehlt ganz; www.rolandsandsdesign.com.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel