DUCATI ST3 S ABS

Ducati
ST3 S ABS
Im Sport-Touring-Bereich bereinigt Ducati sein Angebot. Statt ST4 und
ST3 wird es künftig nur noch die ST3 S geben. Es ist zwar noch nicht
offiziell bestätigt, doch Gerüchten zufolge soll sie alle Ausstattungs-
merkmale des ehemaligen Spitzenmodells ST4 S bekommen. An erster
Stelle zu nennen ist dabei das optional erhältliche Brembo-ABS, dazu
das praktische, per Handrad in der Federvorspannung einstellbare Öhlins-
Federbein und die voll einstellbare Gabel. Der wassergekühlte V2 mit
992 cm3 Hubraum und Dreiventil-Zylinderköpfen drückt energische
107 PS – da wird kaum jemand den schwereren alten Desmoquattro-
Motor der ST4 vermissen.
n V-Zweizylinder n 992 cm3
n 107 PS n zirka 11250 Euro

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote