7 Bilder

Erlkönig: Triumph Street Single 250 Englischer Einzylinder

Einem MOTORRAD-Erlkönig-Jäger ist sie jetzt vors Objektiv gefahren, Triumphs neues Einsteiger-Bike. Ein Zylinder, Wasserkühlung, vermutlich 250 cm³ - aber die Scheinwerfer der großen Schwestern Street Triple und Speed Triple.

Die Kleine ist unzweifelhaft als Triumph zu erkennen. Und es ist tatsächlich eine. Kein Joint Venture, keine Billig-Asiatin unter Triumph-Flagge - so ist aus Insider-Kreisen zu vernehmen. Im Gegenteil: Die kleine Street Single sei komplett in England entwickelt worden und in mehreren Hubraum-Varianten vorstellbar.

Ein Welt-Motorrad, aber zunächst natürlich mit dem Fokus auf die prosperierenden asiatischen Märkte entwickelt und dementsprechend bodenständig gehalten: Stahlrohrrahmen, einfache Zweiarmschwinge aus demselben Material, Standard-Gabel und Einscheiben-Bremse mit Doppelkolben-Schwimmsattel sowie IRC-Reifen - es sind die üblichen Zutaten, um den Preis möglichst niedrig zu halten.

Anzeige

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel